Cross-Generation

Der demografische Wandel bringt es mit sich, dass immer mehr Generationen am Arbeitsplatz miteinander zu tun haben und kooperieren müssen. Zu verstehen, wie jüngere oder ältere Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kollegen und Kunden denken, wie sie die Welt verstehen und welche Erwartungen sie haben, kann eine Herausforderung sein, die zu Konflikten und Fehlkommunikation führen kann. Mit dem Wissen darüber, wie die eine oder andere Generation tickt und dem Verständnis dafür, kann die Zusammenarbeit verbessert und bereichert werden.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie die Qualität der generationsübergreifenden Begegnungen am Arbeitsplatz positiv beeinflusst werden kann.

Seminarinhalte

  • Merkmale der Generationen 68-er, Babyboomer, Generation X und Generation Y
  • Ihre jeweiligen Grundwerte, Eigenschaften und Ansprüche kennen und einordnen
  • Konfliktpotential am generationsdurchmischten Arbeitsplatz
  • Positive Eigenschaften, die jede Generation ins Arbeitsumfeld bringt
  • Unterschiedliche und sich überschneidende Umgangsformen